Segler-Vereinigung Thalwil

Home

Die Segler-Vereinigung Thalwil wurde 1936 gegründet und zählt am Zürichsee zu den am längsten aktiven Segelclubs. Mit über 300 Mitgliedern repräsentieren wir einen der grössten Segelclubs in der Region. Unsere Vereinigung besteht aus Aktiv-, Junioren- und Passivmitgliedern. Als Mitinitianten der "Hafenanlage Farbsteig" in Thalwil sind wir auch namhaft am Aktienkapital der Bootshafen Farbsteig AG beteiligt.

Für Jugendliche führen wir jährlich Segelkurse durch. Sie haben einerseits die Möglichkeit, auf den von unserem Club zur Verfügung gestellten Segeljollen die Grundbegriffe für das Führen eines Segelschiffes zu erlernen, andererseits ermöglichen wir ihnen aber auch den Einstieg ins Regattasegeln.

Das abwechslungsreiche Jahresprogramm bietet den aktiven Seglern diverse Fahrtensegler- als auch Regatta-Anlässe. Aktive Segler, die kein eigenes Segelboot besitzen, haben die Möglichkeit, auf unseren Pool-Booten mitzusegeln. Die SVT hat aktuell vier Pool-Schiffe: Auf der Onyx Gaggenau und dem Joker wird vorab regattiert, auf dem H-Boot treffen sich die gemütlichen Fahrtensegler. Mit der J70 sind die jungen Erwachsenen unterwegs.

Unsere Clubanlagen befinden sich zwischen dem Seebad Ludretikon und dem Thalwiler Schiffssteg. Wir verfügen über ein gemütliches Clubhaus, ein grosses Bojenfeld, Trockenliegeplätze für Jollen sowie ein Kontingent für Hafenliegeplätze in der Hafenanlage "Farbsteig".

Nächster Anlass
SunsetRace - jeden Freitag - Start 19:00 am 26.04.2019
Unser Gästebuch
Letzter Eintrag am 04.09.2017 von Remo

Aktuell

21. Mai 2019 19:10

Einladung zum Clubhausjubiläum und Sommerfest am 29. Juni
Bitte via Anmeldung im Jahresprogramm oder per Email anmelden.
Wir freuen uns auf einen schönen Sommerabend!

21. Mai 2019 19:01

Onyx Regatta 31.05 bis 02.06 im SVKilchberg in Coproduktion mit SVT

3. April 2019 17:29

Opti Regatten 2019

Link zu Facebook
Besucht uns auch auf Facebook!


Zürichsee Seglerverband

Schweizer Segelverband

Unterstützt das SSTR5 und weitere Segelprojekte
Link zur SVT-WebCam hier.