Segler-Vereinigung Thalwil

Berichte und Fotos

Ansegeln   /   13. Mai 2012

Auch in diesem Jahr fiel das Ansegeln wieder auf den Muttertag, was einer regen Teilnahme allerdings nicht im Wege stand. Unser diesjähriges Ziel war das neue Clubhaus des Segelclubs Enge. Voller Vorfreude versammelten sich ab 9.30 Uhr einige SVTler beim Clubhaus ums sich auf verschiedene Boote aufzuteilen. Während dem Klarmachen der Schiffe wurde der Wind stärker und stärker, so dass Befürchtungen laut wurden, dass einige wegen dem zu starken Wind vielleicht zu Hause bleiben würden, tatschlich sind ein paar SVTler aufgrund der schwierigen Bedingungen aufs Auto umgestiegen, liessen sich das Grillieren beim SCE aber nicht nehmen. Mit mind. 4-5 Bft Wind und Sonnenschein haben dennoch 6-7 Segelschiffe des SVT ihren Weg hart am Wind zum SCE gefunden, wo wir im Bojenfeld bereits von den SCElern herzlichst empfangen, eingewiesen und an Land gebracht wurden. Im neuen Clubhaus des SCEs erwartete uns dann ein super Apéro, offeriert vom SCE. Anschliessend wurde grilliert und die vielen mitgebrachten Kuchen genossen. Wir wurden von den SCE Mitgliedern während unseres gesamten Aufenthalts in ihrem Clubhaus bewirtet und umsorgt und fühlten uns praktisch wie Zuhause. Da der SCE erst kürzlich sein Clubhaus total erneuert hat, war es für die SVT Mitglieder natürlich sehr interessant, möglichst viel über die Herausforderungen und Erfahrungen des SCEs bzgl. des Umbaus zu erfahren. So kam dann auch ein reger Austausch zum Clubhausumbau zustande.

Gegen 14.30 Uhr haben sich von den rund 40 SVT Mitgliedern auch die Letzten wieder auf den Heimweg gemacht. Der Wind hatte in der Zwischenzeit etwas nachgelassen und so konnten wir bei 2-3 Bft. und schönstem Sonnenschein noch einen herrlichen Segelnachmittag nach Thalwil geniessen.

Alles in allem war unser diesjähriges Ansegeln ein grossartiger Start in die bevorstehende Segelsaison, mit viel Wind und gutem Wetter und nicht zuletzt dem herzlichen Empfang und der sensationellen Bewirtung durch den SCE. Dafür möchten wir uns nochmals bedanken und wir würden uns freuen, den SCE bald einmal bei uns begrüssen zu dürfen (vielleicht bereits im neuen Clubhau).

Nadja Hotz

Link zu Facebook
Besucht uns auch auf Facebook!
Zürichsee Seglerverband

Unterstützt das SSTR5 und weitere Segelprojekte